Corona-Inzidenz in Karlsruhe liegt dritten Tag in Folge unter 100!

ARCHIV - Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruhe Insider: Inzidenz in Karlsruhe sinkt weiter.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Stadtkreis von Karlsruhe sinkt weiter.


Die Zahlen des Landesgesundheitsamtes berichten, dass die Inzidenz auf 84,5 gesunken ist. Im Landkreis liegt die Inzidenz bei 110,5 gegenüber von gestern 116,2.

Auch hier sinkt die Inzidenz. Allerdings liegt diese noch über der kritischen Marke von 100.

Insgesamt wurden in und um Karlsruhe 120 neue Befunde gemeldet. 83 dieser Fälle entfallen auf den Landkreis, während die Stadt Karlsruhe lediglich 37 neue Fälle melden musste.

Insgesamt gab es drei Todesfälle, wovon in der Stadt Karlsruhe 2 Patienten verstorben sind.

In Baden-Württemberg insgesamt gab es 2.939 neue Corona-Fälle, davon sind 23 Personen verstorben.

Lesen Sie auch
Touristen-Anstürme: Camping wieder möglich in Rheinland-Pfalz!