Corona-Krise: Jobcenter in Karlsruhe erwartet Anstieg bei Hartz IV

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: In ganz Deutschland geht die Beschäftigung ein wenig zurück, und auch in Karlsruhe werden wegen Corona wohl bald einige Arbeitslose mehr den Gang zum Jobcenter machen wegen Corona.

Bei vielen Betrieben ist Kurzarbeit im Gespräch, neue Kräfte werden vorerst nicht eingestellt, denn noch niemand kann genau vorhersagen, wie es mit Corona noch weitergeht oder ob sich Corona für immer ständig einnistet.

Der eine oder andere Wissenschaftler hat sich ja bereits vorsichtig geäußert, dass wir auch in Zukunft mit Corona leben werden und müssen.

Doch leider macht Corona auch vor den Arbeitslosen und Hartz IV-Empfängern nicht halt.

Die Regierung hat in ihrer Prognose bereist vorsichtig das Wirtschaftswachstum heruntergeschraubt.

Lesen Sie auch
Wetter-Phänomen: Die Erde dreht sich schneller seit einigen Tagen