Corona-Lockerung in Karlsruhe: Diese Kinder dürfen wieder in die Kita

Symbolbild

Karlsruhe: Die Corona-Pandemie hat sich weiter ein wenig normalisiert. Aus diesem Grunde wurde jetzt beschlossen, dass eine weitere Lockerung vonstatten gehen kann.

Der neue reduzierte Regelbetrieb gilt für die Kinder, die ab der kommenden Woche wieder in die Kitas dürfen.


So dürfen ab dem 18. Mai ungefähr 50 Prozent wieder in die Kitas, während die andere Hälfte noch zuhause bleiben muss. Es betrifft in erster Linie die Kinder, bei denen bald ein Wechsel in die Schule ansteht. Dazu kommen noch die Kinder, welche einer besonderen Förderung bedürfen.

Auch wenn die anderen Kinder auch gerne in die Kitas möchten, so müssen sie wohl bis Anfang Juni warten.

Lesen Sie auch
Besucher außer sich: Lidl nimmt beliebtes Produkte wieder ins Programm