Coronavirus-Ausbruch in Kita bei Karlsruhe: Kinder in Quarantäne!

ARCHIV - Foto: Ján Kro lák/TASR/dpa

Karlsruhe-Insider: Im Kindergarten St. Elisabeth Ettlingen (Landkreis Karlsruhe) wurde ein Kind positiv auf das Corona-Virus getestet.

Somit müssen zunächst einmal alle acht Kinder der Gruppe in häusliche Quarantäne.

Die acht Kinder aus der Gruppe durften als Notbetreuung die Kita besuchen. Der Gruppenraum wurde vorerst geschlossen, bis die Leute vom Gesundheitsamt grünes Licht für den Gruppenraum geben.


Auch die Erzieherinnen aus dieser Gruppe müssen aus Vorsichtsmaßnahmen ebenfalls in häusliche Quarantäne.

Die anderen Kinder, die sich in anderen Gruppenräumen befinden, dürfen weiterhin zur Kita kommen.

Nach dem heutigen Stand sind in Ettlingen insgesamt 70 Fälle von Corona bestätigt, wovon derzeit noch 12 Personen infiziert sehen.

Lesen Sie auch
VHS-Kassetten verkaufen: Diese Disney-Filme sind ein Vermögen wert!