Coronavirus in Karlsruhe: Pflegepersonal wird zuerst geimpft!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Das Pflegepersonal in den Karlsruher Kliniken wurde als eines der ersten Personengruppen geimpft.

Das Pflegepersonal wurde zuerst geimpft.

Die Pflegerinnen und Pfleger in den Karlsruher Kliniken stehen bei der Corona-Pandemie immer an vorderster Front.

Aus diesem Grunde hatte diese Personengruppe bei der Erteilung des Impfstoffes auch die Nase vorn und wurde zuerst geimpft.

Deutschlandweit wurden die ersten tausend Menschen geimpft. Darunter befindet sich auch sehr viel Personal, welches Tag für Tag an vorderster Front gegen die Corona-Pandemie kämpft.

Den gewünschten Piks gab es dann bei dem zentralen Impfzentrum in der Messe Karlsruhe.

Mehrere Menschen des Personals hatten allerdings ein mulmiges Gefühl, als sie zuerst geimpft werden sollten.

Lesen Sie auch
Hunderte Filialen: Beliebte Mode-Filiale steht kurz vor dem Aus

Einige haben sich im Vorfeld gut über den Impfstoff informiert, sodass sie nun doch keine Bedenken gegen die Impfung haben.