Coronavirus in Karlsruhe: Schüler (18) infiziert – Steckte er weitere an?

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Zhang Shu

Karlsruhe-Insider: Mittlerweile sind drei Corona-Fälle in und um Karlsruhe bestätigt. Bei einem Fall ist es ein Schüler aus Ettlingen. Hat dieser nun eine ganze Klasse angesteckt?

Der Schüler ist gerade 15 Jahre jung und war mit einer ganzen Reisegruppe im Grödnertal in Südtirol. Schnell wurde der Schüler in häusliche Isolation gebracht, auch zwei seiner Kontaktpersonen wurden vorsichtshalber ebenfalls in häusliche Quarantäne gebracht.

Ob er nun eine oder sogar zwei Schulklassen angesteckt hat, muss erst noch abgewartet werden.

Mittlerweile wurden am Freitagabend in Baden-Württemberg insgesamt 150 Fälle mit Corona gemeldet.

Wie es weitergeht, bleibt erst einmal abzuwarten.

Lesen Sie auch
Wetter-Phänomen: Die Erde dreht sich schneller seit einigen Tagen