Crash in der Karlsruher Innenstadt: Auto fährt in Radfahrerin!

Symbolbild Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe (ots) – An der Kreuzung Erbprinzenstraße / Lammstraße kam es am Montagmorgen zu einem Unfall, bei dem eine Radfahrerin nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt wurde.


Die 20-jährige Pkw-Fahrerin fuhr gegen 08:10 Uhr mit ihrem VW auf der Erbprinzenstraße und wollte, vom Rondellplatz kommend, nach links in die Lammstraße einbiegen.

Zwar hielt die 20-Jährige zunächst auf der Kreuzungsmitte an, übersah beim Anfahren jedoch eine ihr entgegenkommende 42-jährige Radfahrerin.

Trotz eines Ausweichmanövers der Zweiradfahrerin, kam es zu einem Zusammenstoß der beiden, bei welchem die 42-Jährige leicht verletzt wurde. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Lesen Sie auch
Daimler-Chef: Elektroautos werden tausende Arbeitsplätze kosten