Crash mit US-Militärkonvoi auf der A6 – Kilometerlanger Stau!

Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Zu einem LKW-Unfall der besonderen Art kam es am Montagvormittag gegen 11 Uhr auf der Bundesautobahn A6 in Fahrtrichtung Mannheim, zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Rauenberg.

Wie die Polizei mitteilte, befuhren zwei Militär-Fahrzeuge die A6 im Baustellenbereich bei Sinsheim. Aufgrund einer Verkehrsstockung musste ein davor fahrender Lastwagen bremsen, was der Fahrer des vorderen Militär-Fahrzeuges zu spät bemerkte.


In der Folge krachte ein Militär-Fahrzeug, welches offenbar der US-Army angehört, in das Heck des Lasters. Der Militärlaster wurde an der Front erheblich beschädigt. Der Lastwagen wurde nach rechts in die Betonleitplanke abgewiesen.

Da die Lage zunächst unklar war, wurde ein größeres Aufgebot an Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei alarmiert. Auch ein Rettungshubschrauber eilte zur Unfallstelle.

Es gab jedoch lediglich 2 Leichtverletzte zu beklagen, welche vor Ort vom Rettungsdienst behandelt wurden. Der Sachschaden fiel hierbei jedoch schon höher aus. Es kam zudem zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und einem kilometerlangen Rückstau.