Das ändert sich im März 2019: Mehr Geld für Mütter und neue Schilder für Mofas

Symbolbild

Mütter sollen mehr Geld bekommen und die Nummernschilder an Mofas und Mopeds bekommen ein komplett neues Gewand. Der März hält also einiges für uns bereits.

Rente für Mütter

Die neue Mütterrente ist schon seit Januar 2019 in Kraft. Ab März soll es nun für jedes Kind einen halben Rentenpunkt mehr geben – vorausgesetzt das Kind wurde vor 1992 geboren. Allerdings kommt das Geld nur wirklich ausgezahlt, wer seit Anfang 2019 seine Rente genießt.

Grün statt Blau: Neue Schilder für Mofas und Mopeds

Wer ein Kleinkraftrad sein Eigen nennt, muss den bestehenden Versicherungsschutz alle Jahre wieder durch ein neues Kennzeichen ersichtlich machen. Dieses Jahr sollen die Mofas mit einem grünen Schild über dem Hinterrad über die Straßen tuckern.

Lesen Sie auch
KVV erhöht die Preise: Fahrkarten in Karlsruhe werden viel teurer!

Verkehrsteilnehmer ohne aktuelles Nummernschild riskieren die Straßenzulassung ihres Mofas oder Mopeds. Besser ist es, den motorisierten Drahtesel mit einem neuen Nummernschild auf den aktuellsten Stand zu bringen, das direkt beim jeweiligen Versicherer zu bekommen ist.