„Das Fest 2021“ in Karlsruhe: Weitere Topacts bekannt gegeben!

Karlsruhe: Die 36. Auflage von DAS FEST wird wegen der Corona-Pandemie in den Sommer 2021 verschoben, genauer auf den 23. bis 25. Juli 2021.

Dann werden auch die Tickets, die ursprünglich für DAS FEST 2020 bestimmt waren, gültig sein. Und auch das Line-Up von DAS FEST 2020 konnten die DAS FEST-Macher um ein Jahr verschieben.


„Alle Musikerinnen und Musiker, darunter Weltstar Passenger, Revolverheld und Joris, haben ihr Kommen für 2021 zugesagt und natürlich auch die Künstlerinnen und Künstler, die wir bislang noch nicht verraten haben“, freut sich Martin Wacker, Geschäftsführer der Karlsruhe Marketing und Event GmbH. „Für diese Solidarität möchten wir uns in diesen schwierigen Zeiten ausdrücklich bedanken“, so Wacker weiter.

Lesen Sie auch
EIL: Deutschland streicht Urlaubsländer von Corona-Sperrgebiet-Liste!

Dafür aber bekommt die Vorfreude, die nun länger auf die 36. Auflage von DAS FEST anhalten muss, neue Nahrung, denn die DAS FEST-Macher gaben auch weitere Topacts der Hauptbühne bekannt: „Samstagsheadliner für 2021 ist die Berliner Partymaschine SDP. Dazu gesellt sich Alice Merton mit ihren Welthits im Gepäck. Am Freitag erwarten wir die Indie-Überflieger Giant Rooks zum großen DAS FESTOpening“, verkündet Wacker. „Megaloh und Chefboss runden das Samstags-LineUp ab. Und ein weiteres Ass für den Freitag behalten wir als Special Guest und CoHeadliner noch im Ärmel.“ Dazu stehen am Samstag noch die Locals The Black Passage, Neeki und Die Stühle (Newbandsfestival Sieger 2019) auf der Hauptbühne. Ganz wichtig: Die Tickets von DAS FEST 2020 behalten ihre Gültigkeit. Wer eines hat und nun 2021 zu DAS FEST kommen will, muss nichts weiter tun, als das Ticket gut aufzubewahren und dann mitzubringen. Sehr oft wurde an die DAS FEST-Macher der Wunsch herangetragen, das 2020er Ticket spenden zu wollen. „Diese Bereitschaft freut uns sehr“, sagt DAS FEST-Projektleiter Sven Varsek. „Allerdings