Deutsche Städte rufen Bürger zum Verzicht auf Feuerwerk auf!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa) – Der Deutsche Städtetag hat dazu aufgerufen, an Silvester mit Blick auf das Corona-Geschehen auf jegliches Feuerwerk zu verzichten.

«Leider ist es uns in diesem außergewöhnlichen Jahr nicht gelungen, die Infektionslage nachhaltig in den Griff zu bekommen.


Deswegen appellieren die Städte an die Bürgerinnen und Bürger: Bleiben Sie an Silvester zu Hause oder feiern Sie bei Freunden nur in kleinem Kreis», sagte Städtetags-Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Es müsse verhindert werden, dass die Notaufnahmen durch unsachgemäßes Hantieren mit
Böllern zusätzlich mit Verletzen belastet werden.

Lesen Sie auch
Jetzt kommt die Abkühlung: Nach Sahara-Hitze in ganz Deutschland