Die „Clubkarte“ kehrt zurück – Europapark nennt genauen Zeitpunkt

Wasserachterbahn im Europapark
Symbolbild

Lange haben die Fans der Clubkarte des Vergnügungsparks aus Rust darauf gewartet. Jetzt ist es soweit: Der Europapark gibt bekannt, wann die beliebte Karte zurückkehrt.

Es ist soweit: Die beliebte Clubkarte des Europaparks ist zurück. Die Verantwortlichen nennen nun auch endlich den konkreten Zeitpunkt der Karten-Rückkehr.

Schon bald wieder Europapark-Clubkarte zur Verfügung

Das Warten auf die Rückkehr der Clubkarte hat ein Ende. Die Parkleitung hatte bereits angekündigt, dass die beleibte Karte bald schon wieder ins Sortiment aufgenommen würde. Doch bislang war nicht bekannt, wann dies sein würde. Jetzt steht der Zeitpunkt allerdings fest.

Die Jahreskarte des Freizeitparks erfreut sich großer Beliebtheit. Umso mehr gab es Kritik, als die Karte eingestellt wurde. Der Hauptgrund dafür lag in der Corona-Pandemie und den damit verbundenen, wirtschaftlichen Folgen, begründet.

Lesen Sie auch
Ansteckung: Ministerium warnt vor Affenpocken-Ausbreitung

1, 5 Jahre ohne Jahreskarte

Tatsächlich ist es jetzt schon fast 1,5 Jahre her, seit die Jahreskarte aus dem Angebot des Europaparks verschwunden ist. Als verkündet wurde, dass die Clubkarte im Jahr 2022 wiederkommen solle, waren die Fans begeistert. Seitdem können sie die Rückkehr kaum erwarten.

Aufgrund der Maßnahmen, wie Beschränkungen der Besucherzahlen und zwischenzeitlichen Schließungen des Parks, musste die Karte „auf Eis“ gelegt werden. Sie wurde nicht mehr verkauft, angeboten und auch bestehende Abonnements wurden nicht mehr verlängert. Doch jetzt endlich, kommt sie wieder.

Schon bald gibt es wieder Clubkarten

Die Jahreskarten sind mit einem ordentlichen Rabatt versehen. Wer also häufiger in den Park fährt, für den lohnt sich das Angebot durchaus. Auf der Webseite des Parks steht zu lesen: „ Der Verkauf unserer neuen Jahreskarte startet im Laufe des Jahres 2022.“ Darüber freuen sich die Fans sicherlich.

Lesen Sie auch
Hunderte Filialen: Beliebte Mode-Filiale steht kurz vor dem Aus

Inhaber der alten Clubkarte sollen noch vor dem Start der Saison 2022 mit weiteren Details und Informationen vom Park versorgt werden. Dennoch gilt, wie zuvor auch vom Park erklärt, dass die alten Clubkarten nicht reaktiviert werden. Wahrscheinlich ist eher, dass den Inhabern der Karten ein attraktives Angebot unterbreitet wird, um eine „neue“ Clubkarte abzuschließen.

Einstellung der Karte traf manche hart

Viele begeisterte Europapark-Fahrer traf das Aus der Clubkarte heftig. Ebenso fiel auch die Kritik auf Facebook aus. Dort erklärten eingefleischte Europapark-Besucher, dass sie aufgrund der eingestellten Karte, den Park künftig nicht mehr besuchen wollen.

Einige andere erklärten, dass die Karte eine hohe Vergünstigung darstelle, vor allem wenn man mit mehreren Personen, oder der ganzen Familie in den Park möchte. Sicherlich werden sich sehr viele Betroffene freuen, dass es die Karte nun schon bald wieder im Angebot geben wird.