Diese Tempo-20-Zone in Karlsruhe sorgt wirklich für Kopfschütteln

Tempo 20 Verkehrsschild
Symbolbild © istockphoto/Alexnn

Karlsruhe Insider: In Wolfartsweier gibt es eine ganz besondere Tempo-20-Zone.

Nur knapp 10 Meter lang ist eine Tempo-20-Zone, danach kann wieder auf Tempo 30 beschleunigt werden. Was sich die Stadt Karlsruhe dabei überhaupt gedacht hat, weiß leider niemand.

An der Katzenbergstraße in Wolfartsweier steht das Schild mit der 20 Kilometer-Angabe. Die Gemeinde Wolfartsweier hat in Großbritannien schon angefragt, ob diese 10 Meter einer Geschwindigkeitsbeschränkung möglicherweise in das Guinness-Buch der Rekorde kommen könnte. Ein Foto wurde der Anfrage beigelegt.

Oder will die Stadt von der kürzesten U-Bahn der Welt mit ganzen 1,8 Kilometer Länge nur ablenken? Es könnte natürlich auch sein, dass die Stadt zwischen die beiden Schilder noch einen Blitzer aufstellen möchte. Dann könnten die Bußgelder die hohen Kosten des Badischen Staatstheaters ein wenig abfangen.

Lesen Sie auch
Deutschland: Helfer in Flutgebieten beschimpft und mit Müll beworfen!

Oder sollen diese 10 Meter nur ein Beschleunigungsstreifen sein?