Discounter will Fleisch verändern: Wenn Kunden wüssten was drinnen ist

Discounterfleisch im Supermarkt
Symbolbild

Karlsruhe Insider: Rewe will sobald als möglich sein neues Fleisch in den Handel bringen.

Schon bald könnten andere Supermarktketten dem Beispiel von Rewe folgen, denn Rewe streckt sein Fleisch zu 50 Prozent mit Gemüse. Damit schlägt Rewe eine Brücke zu den Verzehrern von Fleisch und den Vegetariern, denn das neue Fleisch von Rewe enthält 50 Prozent Gemüse.

In den letzten Wochen hatten alle große Ketten große Veränderungen angekündigt, von Aldi über LIDL und Netto sogar bis hin zu Kaufland.

Schließlich soll die Bevölkerung ihren Fleischkonsum verändern. Es soll im Sinne der Tiere und der Umwelt verbessert werden. Rewe wählt aber einen ganz anderen Weg und kombiniert Fleisch mit Gemüse.

Lesen Sie auch
Zusammenbrüche: Klimaaktivisten kündigen Durststreiks in Deutschland an