Drama: Fußgänger auf Straße in Karlsruhe von Auto erfasst!

Symbolbild Foto: Franziska Hessenauer/einsatzreport24

Karlsruhe-Insider: Ein 44-Jähriger Fußgänger zog sich am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Karlsruhe leichte Verletzungen zu.

Ein 56-Jährige Pkw-Fahrer war gegen 08:30 Uhr auf der Greschbachstraße unterwegs.


Beim Abbiegen auf den Herdweg achtete er nicht auf den Fußgänger, der die Straße an einer grünen Ampel überqueren wollte und stieß mit ihm zusammen. Seine Verletzungen mussten in einem Krankenhaus versorgt werden. /ots