Drama in Karlsruhe: Frau stürzt ins Gleisbett – weil sie angerempelt wurde!

Symbolbild Foto: Fabian Geier/er24

Karlsruhe (ots) – Eine 90-jährige Frau ist am Montagnachmittag bei einem Sturz ins Gleisbett schwer verletzt worden.


Die Seniorin hielt sich gegen 17 Uhr an der Haltestelle Gottesauer Platz auf, als ein 21-jähriger Mann, abgelenkt von dem Blick auf die Anzeigetafel, unabsichtlich gegen die Frau rempelte und sie zu Fall brachte.

Glücklicherweise konnte die 90-Jährige vor dem Eintreffen der Straßenbahn von den Gleisen geborgen werden. Sie wurde mit ihren schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Lesen Sie auch
Die bestbezahlten Berufe in Deutschland – hier verdienen Sie ein Vermögen