Dramatische Szenen bei Karlsruhe: Auto kracht gegen Baum!

Karlsruhe-Insider: Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmittag zwischen Schielberg und Marxzell ereignete.

Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr ein 20-jähriger Ford-Fahrer gegen 12:00 Uhr die Kreisstraße 3554.

In einer leichten Linkskurve kam er vermutlich mit dem Reifen an den rechten Randstein, wodurch er ins Schleudern geriet und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Nachdem er zunächst über die Gegenfahrbahn schleuderte kam er schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort frontal gegen einen Baum.

Bei dem Unfall zog sich der junge Mann glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. An seinem Pkw entstand Totalschaden.

Lesen Sie auch
Maßnahmen: Deutsche Post stellt ab sofort keine Briefe mehr zu