Dritte Corona-Welle: Karlsruher Zoo schließt wieder seine Pforten!

Foto: Stadt Karlsruhe

Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe muss aktuell leider wieder geschlossen bleiben.

Im Stadtkreis Karlsruhe sind die Inzidenzwerte soweit gestiegen, dass auch hier – wie in vielen anderen Regionen – das öffentliche Leben erneut eingeschränkt wird.

Statement vom Zoo in Karlsruhe:
„Wir hoffen sehr, dass die Infektionszahlen bald deutlich abnehmen und wir erneut öffnen können.“

Alle Tiere bleiben selbstverständlich weiterhin bestens versorgt. Wichtiger Hinweis an alle Dauerkartenbesitzer: Wie auch bei den vorherigen Schließungen werden wir die Gültigkeit der Dauerkarten um die Zeit des Lockdowns automatisch verlängern, so der Karlsruher Zoo.

Lesen Sie auch
Wetter-Gruselprognose für August: Temperaturen bis zum Bodenfrost