Einbruch in Karlsruher Imbiss – Nicht zu fassen was die Diebe entwenden!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Unbekannte sind in der Nacht auf Samstag in einen Imbiss in Karlsruhe-Hagsfeld eingebrochen und haben dabei diverse Lebensmittel sowie einen geringen Bargeldbetrag erbeutet.

In der Zeit zwischen 23:00 und 09:00 Uhr schlugen die Einbrecher zunächst eine Scheibe des in der Straße „Am Storrenacker“ gelegenen Imbisses ein und gelangten hierdurch ins Innere des Gebäudes.

Anschließend entwendeten sie Kochmesser, diverse Kochzutaten und Getränke sowie Kleingeld im Gesamtwert von wenigen hundert Euro.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter 0721/967180 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch
Maskenpflicht an Schulen: Richter bei Karlsruhe weisen Anträge zurück