Einbruch in Wohnhaus mitten in Karlsruhe – Das wurde mitgenommen!

Symbolbild © ISTOCKPHOTO/audioundwerbung

Karlsruhe-Insider: Unbekannte Diebe brachen am Samstag in ein Wohnhaus in der Karlsruher Nordweststadt ein und entwendeten daraus Wertgegenstände und Bargeld.

Zwischen 09.45 und 19.15 Uhr drangen der oder die Unbekannte(n) durch ein Fenster gewaltsam in das Haus in der Oppauer Straße ein.

Dann durchwühlten sie Schränke und Kommoden und stahlen nach derzeitigem Kenntnisstand zwei Armbanduhren und Bargeld, bevor sie das Anwesen wieder unentdeckt verließen.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0721 666-3611 mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West in Verbindung zu setzen. /ots

Lesen Sie auch
Teurere Strompreise: Bürger sollen bis zu 450 Euro erhalten