Eine Person tot: Schuppen in Baden-Württemberg eingestürzt

Symbolbild Foto: Marco Friedrich / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein 72 Jahre alter Mann ist in Buchen(Neckar-Odenwald-Kreis) von einem einstürzenden Schuppen begraben und tödlich verletzt worden.


Nach Angaben der Polizei war der Mann am Dienstagvormittag gerade dabei, an seinem Holzschuppen zu arbeiten, als dieser aus zunächst ungeklärten Gründen einbrach.

Auch wer den Mann in den Trümmern fand, war noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kam.

Lesen Sie auch
Hunderte Mitarbeiter betroffen: Bosch verkauft Werk an chinesische Firma