Eineinhalb Meter groß! Unbekannte klauen Alpaka auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt

Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruhe (ots) – Nach dem Diebstahl eines etwa 1,50 Meter großen Alpacas im Wert von 500 Euro auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt erhofft sich das Polizeirevier Marktplatz Zeugenhinweise.

Vermutlich zwei noch unbekannte Männer haben sich am Mittwoch gegen 20.35 Uhr
dem Alpaca-Stand auf dem Friedrichsplatz von hinten genähert und hoben das neben dem Stand aufgestellte und mit beigefarbenem Echtfell versehene Imitat über einen hüfthohen Zaun.

Anschließend ist das Duo mitsamt dem Tier, das als Besonderheit mit roten „Rasta-Zöpfen“ und einem gleichfalls roten Kissen als Sattel ausgestattet war, in Richtung der Erbprinzenstraße beziehungsweise der Kirche davongerannt. Eine nähere Beschreibung der Diebe liegt nicht vor.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? ABONNIERE KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!