Eingeklemmt! Mercedes AMG rast bei Karlsruhe über Kreisverkehr und kracht in Lkw

Foto: Aaron Klewer/er24

Karlsruhe-Insider: Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B462 bei Rastatt.

Gegen 8 Uhr befuhr der Fahrer eines Mercedes-Benz die Bundesstraße aus Richtung B3 kommend, als er vermutlich an der Kreuzung „Im Steingerüst“ nach rechts abbiegen wollte.


Aus bislang unklarer Ursache bremste der AMG jedoch nicht ab, sondern fuhr mit gleichbleibender Geschwindigkeit geradeaus über zwei Verkehrsinsel und krachte mit voller Wucht seitlich in einen an der roten Ampel stehenden Sattelzug.

Der Fahrer des Autos konnte durch die Feuerwehr Rastatt aus seinem Fahrzeug befreit werden und wurde durch den Rettungsdienst mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen, Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.

Lesen Sie auch
Achtung Gefahr! Kaufland nimmt beliebte Kinderware aus dem Verkauf

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Am Pkw des Unfallverursachers entstand Totalschaden. Die Gesamthöhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.