Einmaliges Erlebnis – Diese 90er Stars kommen nach Karlsruhe!

Die legendäre Daisy Dee Club Rotation aus den 90er ist zurück! Deutschland´s erste, beliebteste und exklusivste TV Show für Dance und Party Music feiert ein unglaubliches Comeback! Singt laut, tanzt wild zu den besten 90er, 2000er und aktuellen Dance Hits

Live on Stage:

Woody van Eyden
DJ Shog
Pappa Bear

Von 1994-2010 wurde Club Rotation auf dem Musiksender VIVA ausgestrahlt und war die wohl populärste TV Show rund um das Nachtleben und die internationale Clubmusic Szene. Nach all den Jahren ist Club Rotation in den Köpfen der Leute nicht in Vergessenheit geraten und auch die nächste Generation feiert die 90er wie nie zuvor.

1996 trat Pappa Bear dem Label Booya Music bei. Das Label wurde von Toni Cottura, Bülent Aris und Holger Storm ins Leben gerufen und vermarktete Künstler wie Nana, A.K.-S.W.I.F.T. oder Mark Wahlberg alias Marky Mark und produzierte Größen wie die Backstreet Boys oder *NSYNC.

Nachdem er anfänglich als Gastrapper in Songs von Nana auftrat und ihm bei der Promotion seines ersten Albums unterstützte, veröffentlichte er im Herbst 1997 zusammen mit Jan van der Toorn eine Interpretation des Kool-&-the-Gang-Klassikers Cherish und landete damit einen internationalen Hit. Im Frühjahr 1998 legte er (mit van der Toorn an seiner Seite) nach und knüpfte nahtlos mit dem Song When the Rain Begins to Fall an seinen ersten Erfolg an.

Das erste Album What’s My Name wurde im Mai 1998 veröffentlicht. Die dritte Single-Auskopplung war Hunny Luv, abermals erfolgreich unterstützt mit Van der Toorn, der sich wieder um den Refrain kümmerte.

Frühbucher:
5€ bis 23 Uhr Ticketpreis

22-0 Uhr 15€ zahlen 30€ Freiverzehr (excl Ticket)

Cocktail Happy Hour 0,3l von 22 bis 00 Uhr für 5,50€
XXL Cocktail Happy Hour von 00 Uhr bis 2 Uhr für 7€
Big Doubles 6,60€ all night long

Wann? Am Samstag den 20. April von 22:00 – 06:00 Uhr

Wo? Agostea, Rüppurrer Straße 1, 76137 Karlsruhe