Einmaliges Event: Besondere Location wird zum Kinosaal in Karlsruhe

© ISTOCKPHOTO - Foto: demaerre

Karlsruhe-Insider: Die Durlacher Filmwoche eröffnet, und das hat schon Tradition. Damit zieht wie jedes Jahr im Oktober wieder Kinokunst in die Orgelfabrik in Durlach in der Amthausstraße 17 bis 19 ein.

Der Kulturredakteur hat es wieder geschafft, in seiner Kolumne „Kultur-Tipp“ über die verschiedenen Hochkaräter des Kinos wieder zu berichten. Jeden Freitag gibt es einen anderen Film:


„Vice- Der zweite Mann“ ist ein Polit- Drama eines  amerikanischen Regisseurs.

„Der Fall Collini“ ist eine deutsche Produktion (Drama) mit dem Hauptdarsteller Elyas M’Barek.

„Der Junge muss an die frische Luft“, ein Film über die frühen Jahre des Hape Kerkeling, der bereits 2018 der besucherstärkste Film in den deutschen Kinos war.

„Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit“ mit William Dafoe in der Hauptrolle über das Leben des bekannten Malers.

Lesen Sie auch
Gentechnischer-Stoff: Mars ruft beliebte Süssigkeit in Deutschland zurück!

„Madame Mallory und der Duft von Curry“ mit Helen Mirren als Madame Mallory.

Es stehen pro Veranstaltung nur 99 Plätze zur Verfügung, also sollten sich die Bürger rechtzeitig Karten besorgen.

Termin: 8. bis 13. Oktober, Orgelfabrik, Karlsruhe Durlach. Die Vorführungen beginnen um 20 Uhr, der Einlass ist eine halbe Stunde früher.