Einzigartig leben: Erstes Kreuzfahrtschiff verkauft jetzt Wohnungen

Auf einem Kreuzfahrtschiff lässt es sich einzigartig leben
Symbolbild © istockphoto/Kirk Fisher

Dieses Kreuzfahrtschiff bietet als erstes ein einzigartiges Leben auf dem Wasser an. Es stellt ganze Wohnungen zum Verkauf und stößt damit auf großes Interesse.

Eine Kreuzfahrt ist schon etwas Besonderes. In den meisten Fällen sind die Schiffe sehr luxuriös und bietet ihren Urlaubern eine Vielzahl an Räumlichkeiten und Aktivitäten an. Auch wenn man auf so einer Kreuzfahrt ein paar Dinge unbedingt beachten muss, gilt sie allgemein als sehr beliebt. Es gibt sogar richtige Hardcore-Fans, die nur noch so Urlaub machen wollen. Aber warum nur Urlaub machen? Dieses Kreuzfahrtschiff bietet jetzt als erstes Unternehmen ganze Wohnungen an – für ein einzigartiges Leben auf dem Wasser.

Nicht nur Urlaub, sondern Leben

Menschen, die nach ihrer Traumreise auf dem Wasser wieder an Land müssen, befällt oft eine große Traurigkeit. Zu schön war der Urlaub auf dem Schiff. Da kommt es wie gerufen, dass die Reederei „Storyline“ jetzt als erstes Kreuzfahrtunternehmen nicht nur einen einzigartigen Urlaub, sondern gleich ein ganzes Leben auf See verspricht. So stehen auf der MV Narrative jetzt Wohnungen zum Verkauf.

Vorausgesetzt, man hat das nötige Kleingeld, kann man sich damit nun nach einem hübschen Appartement auf der MV Narrative umsehen. 2024 soll der Luxusdampfer in See stechen. Zwar wird dieser zurzeit noch in Kroatien zu Ende gebaut, aber zu viel Zeit sollte man sich nicht lassen: Ein großer Teil der Wohnungen ist bereits vergeben.

Lesen Sie auch
Wird kostenlos: Pflicht kommt bei Überweisungen – "Kunden jubeln"

Kreuzfahrtschiff bietet Wohnungen zum Verkauf

Viel Zeit hingegen kann man sich dann für die Kreuzfahrt selbst nehmen. Dreieinhalb Jahre soll die MV Narrative brauchen, um den Globus einmal zu umrunden. Damit geht sie es ungefähr viermal gemütlicher an als herkömmliche Kreuzfahrtschiffe. Auf der anderen Seite: Da die Passagiere auf dem Schiff leben, haben sie es ja nicht eilig, die Reise zu beenden.

Die billigeren Wohnungen auf dem Super-Dampfer werden 350.000 Euro kosten. Die teureren sind für 7 Millionen Euro zu haben. Sie alle sind in einem italienischem Design gehalten. Leider ist das einzigartige Angebot auf dem Kreuzfahrtschiff auf 547 Wohnungen begrenzt.

An Bord zu Hause

Wer einen Platz an Bord bekommen sollte, darf sich an über zwanzig Restaurants und Bars sowie einer Bücherei mit über 10.000 Büchern erfreuen. Und eine Mikrobrauerei wird es auch geben. Neben (den zu erwartenden) Swimmingpools stellt die MV Narrative außerdem ein Wellness-Center, ein Fitnessstudio, eine Bowlingbahn und sogar ein Kino zur Verfügung. Das klingt nach Ferien für immer.