Er hat 6,50 Euro eingesetzt: Person räumt mächtig im Lotto ab

Kiosk mit von außen
Symbolbild © istockphoto/RobsonPL

Eine Person hat im Lotto in Deutschland abgeräumt, er hatte dabei nur 6,50 Euro eingesetzt, jetzt ist er reich.

Mit besonders viel Glück hat ein Lottospieler aus dem Raum Speyer 885.000 Euro gewonnen.

Der Gewinner hatte mit einem Normalschein, der nur für eine Ziehung gilt, insgesamt fünf richtige Zahlen und eine richtige Eurozahl im Eurojackpot getippt, wie ein Sprecher des Unternehmens am Dienstag mitteilte.

Die Ziehung der Zahlen fand am vergangenen Freitag statt. Für den Tipp bezahlt hatte der Spieler insgesamt 6,50 Euro. /dpa

Lesen Sie auch
Erstes Bundesland schafft die Maskenpflicht im ÖPNV ab