Eröffnet: Neues Corona-Schnelltest-Zentrum in Karlsruhe mit Drive-In

Symbolbild © istockphoto/tuachanwatthana

Karlsruhe-Insider: Professionelle Tests in Karlsruhe

Es gibt ein neues Schnelltest-Zentrum für Corona.


Ab dem 8. Januar gibt es in Karlsruhe die Möglichkeit, durch einen Corona-Schnelltest sicherzugehen, dass man nicht mit Corona infiziert ist.

Der Test ist schnell, sicher und auch hygienisch, das Ergebnis ist in 15 Minuten da. Den Antigen-Test gibt es für 39,90 Euro.

Dieser Test kann durchaus wichtig sein, wenn man beispielsweise seine Verwandten in Altenheimen besuchen möchte.

Das neue Corona-Schnelltest-Zentrum befindet sich in Karlsruhe-Neureut auf dem Parkgelände des Hotels Aviva, und man kann sogar mit dem eigenen Wagen dort vorfahren.

Man fährt mit dem eigenen Auto in die Teststation. Dort werden zunächst die Personalien aufgenommen, dann erfolgt der Test. Dabei entnimmt das geschulte Personal den Abstrich direkt durch das Fenster des eigenen Fahrzeugs.

Lesen Sie auch
Erwartet uns eine Schnacken-Plage am Rhein: Das sagen Experten!

Nach Durchführung des Tests wartet man entspannt in seinem Wagen auf das Ergebnis, welches man nach 15 Minuten per SMS oder per Mail mitgeteilt bekommt.