Eröffnung zum shoppen: Das erwartet uns auf dem Karlsruher Marktplatz!

Foto: pr

Karlsruhe: Der Abendmarkt kehrt aus der Winterpause zurück und läutet das Frühjahr ein.

Ab 3. März können Besucherinnen und Besucher auf dem Marktplatz neben der Pyramide immer mittwochs von 16 bis 20 Uhr regionale sowie ökologisch erzeugte Waren kaufen.

Angeboten werden portugiesische und italienische Feinkost, Marmeladen, Eingelegtes, Öl, Essig, Wurst und Fleisch von der Biometzgerei sowie Molkereiprodukte. Auch handgefertigte Seifen und badische Gerichte in Dosen finden sich im Sortiment.

Wer Stammkundin oder Stammkunde ist, kann in dieser Saison an einer Bonus-Aktion teilnehmen und wird nach acht Einkäufen mit einer kleinen Überraschung belohnt. Einfach an den Ständen nach der Abendmarkt-Karte fragen und bei jedem Einkauf abstempeln lassen.

Lesen Sie auch
Ersten Urlaubsländer bringen 3G zurück - "Corona kommt wieder"