Erster Platz: Diesen Preis erhält die Stadt Karlsruhe!

Symbolbild

In Karlsruhe wird Tierliebe groß geschrieben! Bereits zum fünften Mal verleiht die Stadt Karlsruhe den Tierschutzpreis, der dieses Jahr an die Katzenhilfe Karlsruhe geht.

„Mit den gewonnenen 5.000 Euro bezahlen wir Futter- und vor allem Arztkosten. Wir lassen die Tiere ja kastrieren und auch registrieren – da kommt im Jahr immer ein fünfstelliger Betrag zusammen.“, erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Katzenhilfe Karlsruhe Jörg Huder.

Gleichzeitig erhält die Stadt Karlsruhe, die sich schon seit vielen Jahren für den Katzenschutz einsetzt, selbst einen Landespreis für das besondere Engagement im Bereich Katzenschutz: einen Scheck über 10.000 Euro!

Ein großer Teil des Geldes soll direkt an den Katzenschutzverein Karlsruhe und Umgebung gehen.