Es fahren keine Züge: Riesen-Chaos am Karlsruher Hauptbahnhof!!

Originalaufnahme Foto: Markus Kastner

Aktuell herrscht am Karlsruher Bahnhof das totale Chaos.

Grund dafür ist die Sperrung der Zugstrecke zwischen Karlsruhe Hauptbahnhof und Offenburg nach Tunnelarbeiten am ‚Rastatter Tunnel‘.

„Die Strecke ist für Zugfahrten gesperrt. Die Züge aus Richtung Karlsruhe Hbf enden vorzeitig in Rastatt und wenden in die Gegenrichtung. Aus Richtung Offenburg enden und beginnen die Züge vorzeitig in Baden-Baden. Die Sperrung wird voraussichtlich noch eine Woche Bestand haben. Der Tunnel ist im Moment nicht begehbar wegen eines Wassereinbruchs. Der Busnotverkehr wird zwischen Rastatt und Baden-Baden für die Dauer der Sperrung bestellt, wir warten aber noch auf Zusage der Vertragspartner.“, heißt es in der Pressemitteilung der Deutschen Bahn.

Ein Busnotverkehr für den heutigen Tag ist zwischen Rastatt und Baden-Baden mit mehreren Bussen eingerichtet.

Der Grund: Es gab eine Absackung der Bahngleise am „Rastatter Tunnel“, welche die unterirdischen Bauarbeiten am Rastatter Tunnel ausgelöst haben sollen. Die Strecke muss voraussichtlich 7-Tage lang gesperrt werden.

HIER EIN FOTO VON DER STELLE:

Mehr Informationen zu den Lagepläne der Haltestellen der Notbbusse, findest du HIER!

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? ABONNIERE KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!