Es fliegen Stühle: Wüste Massenschlägerei in der Karlsruher Innenstadt

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Zwei Gruppen männlicher Personen gerieten am Donnerstagmorgen in einer Diskothek in der Karlsruher Innenstadt in Streit.

Als die Gruppe um die Geschädigten gegen 03.50 Uhr die Diskothek verließ, folgte ihr die andere Gruppe und im Bereich Waldstraße / Ludwigsplatz kam es zu Handgreiflichkeiten. 

Die verfolgende Gruppe bewaffnete sich dort mit Stühlen der Außenwirtschaft einer Gaststätte und schlug damit auf die Geschädigten ein. Ein 23-Jähriger wurde hierbei so verletzt, dass er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Ein 21-Jähriger trug eine blutende Wunde am Mund davon. Im Anschluss rannten die Angreifer in Richtung Stefanplatz / südliche Waldstraße davon.

Der Beschreibung nach soll es sich um vier männliche Personen mit vermutlich türkischer Herkunft gehandelt haben. Einer der Täter soll eine grüne Jacke, ein anderer eine braune Jacke und ein weiterer
einen beigefarbenen Trenchcoat getragen haben. Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte unter der Telefonnummer 0721 666-3311 an das Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz.

Lesen Sie auch
Spieler am Limit: Pause für erschöpfte Karlsruher SC-Profis eingelegt