Eskalation in Karlsruhe: Mann bedroht Menschen mit Spritze!

Symbolbild Foto: Christoph Schmidt/dpa

Karlsruhe-Insider: Auf Antrag der Staatsanwaltshaft Karlsruhe wird am Mittwoch ein 32-jähriger Georgier dem Haftrichter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt.

Dem Beschuldigten wird schwerer räuberischer Diebstahl vorgeworfen. Er soll am Dienstagabend in einem Einkaufsmarkt in Karlsruhe insgesamt fünf Flaschen Alkohol entwendet haben.

Nachdem er nach Verlassen des Geschäfts von zwei Ladendetektiven angesprochen worden war, soll er die beiden Männer mit einer Spritze bedroht haben und anschließend mit dem Diebesgut geflüchtet sein.

Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnte eine Streife den Tatverdächtigen unweit des Einkaufsmarktes vorläufig festnehmen. /ots

Lesen Sie auch
Schwerer Löscheinsatz: E-Auto brennt – Flammen gehen auf Haus über