Eskalation! Mann mit Reizgas auf Autobahn in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein Streit ums Einfädeln auf der Autobahn 81 ist zwischen zwei Fahrern derart eskaliert, dass der eine dem anderen Pfefferspray ins Gesicht sprühte.

Als die beiden in Sindelfingen (Landkreis Böblingen) ankamen, ging der 26-Jährige zu dem 50-Jährigen, der noch im Wagen saß – und sprühte los.


Der Ältere sei daraufhin auf das Auto des anderen aufgefahren, teilte die Polizei am Samstag mit.

Die Männer kannten sich nach Angaben eines Sprechers nicht. Ein Rettungsdienst versorgte den 50-Jährigen am Freitag vor Ort. Welche Anzeigen gegen die Kontrahenten erstattet werden, müssten die Ermittlungen ergeben, sagte der Sprecher.

Lesen Sie auch
Für Produktion: Daimler plant neue Gigafabriken nach Verbrenner-Aus!