EU & Kommunalwahl 2019: So hat Karlsruhe gewählt – Absturz für CDU und SPD!

Von Alexander Hauk / www.alexander-hauk.de - Eigenes Werk - transferred from de.wikipedia, Attribution, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8906652

Karlsruhe hat gewählt

Die Bürger in Karlsruhe waren angehalten, heute gleich für zwei Wahlen zur Urne zu gehen. Das erste ist die Kommunalwahl, die für diese Region am Wichtigsten ist, und zweitens die Europawahl für ein neues europäisches Parlament.

Das Beste ist die recht hohe Wahlbeteiligung, die sehr gute 62 % erreicht hat. Es hat sich bereits nach den ersten Hochrechnungen herausgestellt, dass die SPD einen tiefen Absturz hinnehmen musste. Die CDU wurde wie erwartet stärkste Partei, doch wurden auch hier Verluste verzeichnet. Die großen Gewinner sind die Grünen, die sowohl auf kommunaler als auch auf europäischer Ebene große Gewinne einfahren konnten. Der Verlierer ist die SPD, welche sogar zweistellige Verluste hinnehmen musste.

UPDATE: 22:20 UHR:

Vorläufiges Ergebnis Gemeinderatswahl 2019

nach 207 von 258 Wahlbezirken (Prognosen in Prozent)

Quelle: Stadt Karlsruhe/Wahlamt

Das sind vorläufigen Zahlen – die endgültigen gibt es morgen!

Vorläufiges Ergebnis Europawahl 2019

nach 146 von 258 Wahlbezirken (Prognosen in Prozent)

Foto: STadt Kafrlsruhe/wahlamt –

Bei der Europawahl liegt die CDU bei 22,5 % bei einem Verlust von ca 12,3 %. Die SPD verliert 14,6 % und kommt nur noch auf ca 13,9 %. Auch in Europa haben die Grünen zugelegt und kommen auf 30,1 %.

Die FDP sind mit 6,9 % mit einem Plus von 2,8 %. Die Linken kommen auf 6,2 %. Das vorläufige Endergebnis wird aller Wahrscheinlichkeit nach am Montagabend bekannt gegeben.