Europameisterschaft: Karlsruher eSport-Team erreicht unglaubliche Platzierung!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Das KIT -Team im eSport hat in Madrid die Vizemeisterschaft erreicht.

Die Eurpoameisterschaft, die vom 21. Bis 23. Juni in Madrid stattfand, war für die Karlsruher ein sehr gutes Pflaster.


Beim allerersten internationalen Auftritt überhaupt mussten sie sich nur dem Team von Portugal geschlagen geben.

Damit verpassten sie gleichzeitig die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Hongkong. Als Gruppenzweiter zogen die Jungs zunächst ins Halbfinale ein und schlugen dort Polen.

Im Finale war dann Endstation. Gegen die fast übermächtigen Portugiesen hatten sie keine Chance. Trotzdem freute sich das KIT-Team immerhin über die Silbermedaille.