Evakuierung: Schwere Bombe explodiert in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes haben in Laupheim (Kreis Biberach) eine Splitterbombe kontrolliert detonieren lassen.

Arbeiter hatten die zehn Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg am Dienstag bei Sondierungsarbeiten gefunden.


Sie entdeckten auch mehrere Granaten und kleinere Bomben. Laut Polizeiangaben vom Mittwoch mussten Mitarbeiter der umliegenden Firmen ihre Arbeitsstätten zwischenzeitlich verlassen. Schaden entstand nicht.

Lesen Sie auch
Auch in Rastatt: Daimler macht Ernst - Tausende Mitarbeiter betroffen!