Fahndung! Autos auf Parkplätzen zerstört in Baden-Württemberg

Immer häufiger zerstören unbekannte Autos und Autoscheiben werden eingeworfen
Symbolbild Foto: Polizei Karlsruhe

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Unbekannte haben in Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) 27 parkende Fahrzeuge beschädigt.

Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzen sie Lack und Scheiben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Schaden betrage etwa 90.000 Euro.


Die Ermittler suchen nun nach Zeugen, die die Täter in der Nacht zum Samstag beobachtet haben könnten.

Lesen Sie auch
Schock! Tonnenschweres Fahrzeug kracht bei Karlsruhe in Haus