Taxifahrer-Raub: Fahrgast geht auf Taxifahrer los wegen Fahrpreis!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Ein Fahrgast geriet am Montag, kurz vor 24.00 Uhr  mit einem Taxifahrer zunächst in Streit.

Der Unbekannte ließ sich in Ettlingen von dem Taxi abholen und wollte nach Leopoldshafen
gefahren werden. Während der Fahrt kam es dann zu Streitigkeiten über den Fahrpreis. Der Fahrgast schlug dem 30-jährigen Fahrer in den Nacken und beleidigte ihn.

Der 30-Jährige hielt dann das Taxi in der Grabener Straße an und forderte den Fahrgast auf auszusteigen. Dieser stieg aus und schlug und trat  nach dem Geschädigten. Bei dem Angriff
fiel dem 30-Jährigen sein Geldbeutel zu Boden, den der Täter aufhob und in Richtung Am Zinken davonrannte.

Lesen Sie auch
Tragödie: Wanderin aus Baden-Württemberg stürzt in den Tod im Ausland!

Der Fahrgast wird als ca. 40 Jahre alt und ca. 180 cm groß beschrieben. Er hatte kurze
dunkelblonde Haare, eine kräftige Figur und trug eine hellbraune Lederjacke. Während der Fahrt teilte er dem Fahrer mit, dass er Alex heißen würde und Russe sei. Sachdienliche Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/939-5555.

Link:Homepage