Fahrgastschiff kracht in Segelboot auf dem Bodensee

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa) – Ein Fahrgastschiff hat auf dem Bodensee ein Segelboot gerammt.

Der Kapitän des Segelbootes war am Donnerstag aus Konstanz in Richtung der Insel Mainau unterwegs, als der Wind abflachte, wie die Polizei mitteilte.


Weil dem Freizeitkapitän bewusst war, dass sich von hinten ein Fahrgastschiff näherte,
startete er seinen Motor, um auszuweichen – der Zusammenstoß war jedoch nicht mehr zu verhindern. Das Ausflugsschiff touchierte das Heck des Segelbootes. Verletzt wurde bei dem Unfall aber niemand. Am Segelboot entstand ein Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro.