Fahrradfahrer-Drängler in Karlsruhe stürzt heftig auf Straße

Symbolbild Foto: Polizei

Karlsruhe-Insider: Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 35-jährige Fahrradfahrerin stürzte und sich leicht verletzte, kam es am Montagnachmittag in Karlsruhe-Knielingen.

Die 35-Jährige fuhr gegen 16:15 Uhr auf der Annweilerstraße in Richtung der Sudetenstraße hinter einem Pkw.

An der Kreuzung Sudetenstraße bremste der Pkw-Fahrer verkehrsbedingt stark ab. Wohl aufgrund eines zu geringen Sicherheitsabstands musste die Radfahrerin ebenfalls stark abbremsen.

Sie konnte einen Aufprall verhindern, kam jedoch zu Fall und musste mit leichten Verletzungen ambulant ins Krankenhaus versorgt werden. /ots

Lesen Sie auch
"Dreistigkeit": Dutzende Falschparker in Fußgängerzone erwischt