Familie springt aus Fenster: Dramatische Szenen in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Fabian Geier / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Beim rettenden Sprung aus einem brennenden Haus sind drei Menschen in Ludwigsburg verletzt worden.

Vater, Mutter und Sohn wurden im Krankenhaus versorgt, teilte die Polizei in der Nacht auf Samstag mit. Demnach hatte ein ehemaliges Restaurant unterhalb der Familienwohnung am Freitagnachmittag Feuer gefangen.


Weil der Rauch in das Treppenhaus stieg, konnten die fünf Bewohner nur über das Fenster entkommen. Die Familienmitglieder sprangen auf das Vordach und anschließend auf die Straße. Außer dem 14-Jahre alten Sohn und den Eltern wurde niemand verletzt. Die Ursache für den Brand war zunächst unklar.

Lesen Sie auch
Verhungert: Hunde aus rumänischen Horror-Transporter auf der A8 gerettet