Feiertage die aufs Wochenende fallen sollen an Werktagen nachgeholt werden

Karlsruhe-Insider: Feiertage als Corona-Bonus?

Viele Feiertage fallen auf ein Wochenende.


In diesem Jahr fallen viele Feiertage auf ein Wochenende, sodass die Arbeitnehmer eigentlich von den Feiertagen nichts haben.

Nun haben sich Politiker aus verschiedenen Parteien dafür stark gemacht, dass diese Feiertage an einem Werktag nachgeholt werden könnten. Dies ist gerade in Zeiten der Pandemie eine sehr nette Geste seitens der Politiker.

Hintergrund ist, dass der Tag der Arbeit am 1. Mai, der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober sowie die Weihnachtstage auf ein Wochenende fallen, an dem die meisten Arbeitnehmer ohnehin frei haben.

Nun sollen diese Feiertage an einem Werktag nachgeholt werden. Das wäre insoweit ganz gut, dass die Politiker einmal an die vielen Arbeitnehmer denken und nicht nur an sich selbst.

Lesen Sie auch
Neues Mega-Projekt: Europapark löst wütenden Protest aus!

Schließlich müssen wir schon während der Pandemie Einschränkungen hinnehmen.