Fernsehteam in Karlsruhe – Das wird aktuell gedreht!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Das Tatort-Team mit den Kommissaren Lannert ( Richy Müller) und Bootz ( Felix Klare) ist mal wieder in Karlsruhe-Daxlanden unterwegs, um den nächsten Mord aufzuklären.


Der Südwestrundfunk dreht ganze drei Wochen in dem Karlsruher Stadtteil. Natürlich sind die Dreharbeiten das Tagesgespräch in Daxlanden. Sogar Grundschüler dürfen als Komparsen mitwirken.

Der Tatort „Leiche im Keller“ wird im Schlaucherdorf gedreht, weil der Neubau an der Ecke Langenackerstraße zur Pfalzstraße noch nicht ganz fertig ist.

Aus diesem Grund ist es für das Tatort-Team ein Glücksfall.

Noch bevor die Dreharbeiten richtig begonnen haben, sind Richy Müller und Felix Klare dort Tagesgespräch.

Die Dorfbewohner erleben hautnah, wie viel Arbeiten und wie viel Aufwand hinter einer solchen Arbeit steckt.

Manche Bürger sind aber sauer, dass die Straßensperrungen direkt vor der Schule sind. So können manche Mütter ihre Kinder nicht direkt vor Ort abholen, und der Medienbus kann auch nicht seinen gewohnten Platz vor der Schule ansteuern.

Autogramme gaben die beiden „Kommissare“ aber dennoch freiwillig.