Festnahme bei Karlsruhe: Etwas verdächtiges im Rucksack gefunden!

Symbolbild Foto: Paul Zinken/dpa

Karlsruhe-Insider: Die Beamten des Polizeireviers Rastatt konnten am Donnerstagabend nicht nur einen Festnahmeerfolg verzeichnen, sondern auch eine kleinere Menge an Betäubungsmitteln im Rucksack des gesuchten Mannes sicherstellen.

Im Rahmen einer Streife auf der Bahnhofsstraße stellten die Ordnungshüter kurz vor 20 Uhr einen mit Haftbefehl zur Festnahme ausgeschriebenen 28-Jährigen fest, dieser konnte widerstandslos festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht werden. /ots

Lesen Sie auch
Grundschulkinder werden von Masken in den Schulpausen befreit