Feuer gelegt: Brand in türkischem Imbiss in Mühlburg!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Wie bereits berichtet kam es am Sonntagabend gegen 19:55 Uhr zu einem Brand in einem türkischen Imbiss in der Rheinstraße.

Nach den ersten Ermittlungen geht die Polizei derzeit von einer Verdeckungstat aus. Demnach gelangten ein oder mehrere Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster zum Hinterhof in den Imbiss. Im Anschluss wurde der im Laden aufgestellte Spielautomat
aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Um von der eigentlichen Tat abzulenken legten der oder die Täter Feuer.

Da sich durch den Brand starke Hitze entwickelte und so ein massiver Druck auf eine Scheibe der Frontverglasung entstand, ging diese zu Bruch. Diese berstende Scheibe wurde von den Passanten vermutlich als lauter Knall wahrgenommen. Über die Höhe des Diebstahlschadens kann derzeit noch nichts gesagt werden. Die Kriminalpolizei Karlsruhe bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0721 939-5555.

Link:Homepage