Feuerteufel im Kreis Karlsruhe: Flammen schlagen nachts aus Wald

Karlsruhe-Insider: Am Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, verständigte ein Zeuge die Feuerwehr, da er hohe Flammen aus dem Wald zwischen Rheinstetten und Ettlingen wahrnehmen konnte.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizeibeamte fanden schließlich eine brennende Ansitzeinrichtung für Jäger in der Nähe des Wasserwerks.


Offenbar war der Hochsitz mutwillig in Brand gesteckt worden. Er musste komplett umgelegt werden um den Brand zu löschen. Die Ermittlungen dauern an. /ots

Lesen Sie auch
Auf Straße in Ettlingen: Frau mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden