Finanzspritze! Schlosslichtspiele finden in Karlsruhe statt

Stadt Karlsruhe ©ARTIS-Uli Deck

Karlsruhe-Insider: Auch in diesem Jahr finden die Lichtfestspiele vor dem Karlsruher Schloss statt.

Es kann nicht angehen, dass alle Veranstaltungen abgesagt werden. Zu viel hat Corona in diesem Jahr schon an Verlusten eingefahren.


Es wurde grundsätzlich geplant, dass es die Schlossfestlichtspiele sowohl in diesem Jahr als auch im nächsten Jahr stattfinden werden.

Ihre Premiere hatten die Schlosslichtspiele im Winter des Jahres 2015 zum 300. Karlsruher Geburtstag. Seit der Zeit in sie im Winter eine sehr willkommene Angelegenheit.

In diesem Jahr wurden die Schlosslichtspiele nur in digitaler Weise im Internet zu sehen sein, Im nächsten Jahr, das versprachen die Stadt-Abgeordneten, wird es die Karlsruher Lichtfestspiele wieder in ganz normaler Form geben.

Lesen Sie auch
500er Inzidenz erreicht: Leere Supermärkte und Millionen in Quarantäne

Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Corona derart im Griff ist, dass alle Veranstaltungen 2021 wieder stattfinden können.