Forscher warnen vor „sintflutartigem“ Wetterphänomen in Deutschland

Überschwemmung von einem Ort
Symbolbild

Karlsruhe Insider: Wetterextrem der Zukunft.

Die Erde erwärmt sich immer mehr, und so können Unter Umständen auch in Zukunft bestimmte Phänomene das Wetter bestimmen, welches von den Meteorologen nicht immer vorausgesagt werden können.

Bereits wieder haben Forscher herausgefunden, dass in vergangenen Zeiten immer wieder Wetterphänomene auf uns zukommen können. So konnten beispielsweise die Katastrophen im Sauerland und im Ahrtal nicht ganz vorausgesagt werden können.

Es gab auch schon in der Vergangenheit immer wieder Extreme, die wir nicht im Voraus kalkulieren können. Bleibt es über einen längeren Zeitraum trocken, dann kann der nächste Regen unter Umständen verheerende Folgen für die Menschen in bestimmten Gebieten haben.

Lesen Sie auch
Meteorologen sicher: Extreme Wetter-Wende kommt mit "Beton-Hoch"

Der Klimawandel wird wohl auch in Zukunft immer wieder Phänomene mit sich bringen, die man vielleicht in abgeschwächter Form erahnen könnte, die man aber nicht ganz konkret als Katastrophe voraussagen kann.