Frau wird Opfer eines Perversen am Epple-Baggersee bei Karlsruhe

Symbolbild Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Ein Mann fragt eine Passantin in Rheinstetten-Mörsch (Landkreis Karlsruhe), ob sie ein Foto von ihm machen könne und zeigt ihr einfach sein Glied! 

Die 28-jährige Frau geht am Freitag gegen 19:00 Uhr auf einem Feldweg beim Rheinstettener Epplesee spazieren. Als sie von einem Mann gefragt wird, ob sie ein Foto von ihm machen könne, ahnt sie nichts Böses. Als sie das Foto machen will, lässt der Mann seine Hose fallen und zeigt ihr sein Glied. Mit einem Schock konnte sich das Opfer unbeschadet vom Tatort entfernen.


Nach Angaben der 28-jährigen ist der perverse Mann etwa 30 bis 35 Jahre alt, 170 bis 175cm groß mit kurzem schwarzen Haare und Dreitagebart. Zum Tatzeitpunkt trug er eine grüne Stoffhose, schwarzen Schuhen der Marke „Nike“ und führte ein gleichfalls schwarzes Mountainbike mit. Hinweise zur gesuchten Person nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/666-5555 entgegen.

Lesen Sie auch
Horror auf der Autobahn: Fußgänger auf der A8 totgefahren!